Nachdem für uns Bogenschützen die Hallensaison mit der Stadtmeisterschaft, die am 17. März 2018 ausgetragen wurde, zu Ende ging, begann sofort die Außensaison mit der Gaumeisterschaft WA 2018. 

Diese Jahr wurde sie am Samstag, den 5. Mai 2018 unter der Leitung des Gaubogenrefenten Axel Fella auf dem Bogenplatz des BSV Erlangen an der Haberhofmühle bei Weiher ausgetragen.

Normalerweise freuen wir uns immer wieder, beim BSV schießen zu dürfen, aber diesmal gab es einen kleinen Wermutstropfen: die Durchfahrt durch Weiher ist ja bekanntermaßen gesperrt. Dies war bei der Festlegung des Platzes für die Gaumeisterschaft noch nicht bekannt und dadurch mussten fast alle Bogenschützen einen großen Umweg über Neunkirchen oder Kalchreuth in Kauf nehmen.

Trotzdem ließen wir uns dadurch die Freude am Bogenschießen nicht verderben. Und das Wetter spielte auch mit. Bei Sonnenschein und leichtem Wind herrschten ideale Bedingungen.

Insgesamt nahmen 45 Schützen der fünf Erlanger Bogenvereine teil, wobei wir die höchste Teilnehmerzahl mit 13 HSG-Schützen stellten.

Leider ist die Teilnehmerzahl immer geringer als bei Hallenwettkämpfen. Die Erklärung ist aber einfach. In der Halle schießen wir alle auf einer Distanz von 18 Meter. Außen variieren die Distanzen, abhängig vom Alter des Schützen zwischen 18 und 70 Meter. Diese Entfernungen muss man erst mal schießen können. Auch fehlt in der Halle die Beeinflussung von Sonne, Wind und Regen. Somit wird von jedem Bogenschützen, ob jung oder alt, im Freien einiges abverlangt.

Während des Wettkampfes, dass sich über 3 Stunden zieht, wurden von jedem Schützen 72 Wertungspfeile in 2 Runden à 36 Pfeilen geschossen. Die höchste zu erreichende Ringzahl ist 720, die aber sogar bei Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen noch nicht erreicht wurde.

Hier nun die Ergebnisse unserer HSG Bogenschützen:

Teilnehmer

Klasse

Ergebnis

Platz

Lombardi, Matteo

Schüler C

403

1

Lombardi, Chiara

Schüler C weiblich

239

1

Beck, Caroline

Schüler B weiblich

256

3

Bresky, Nicolas

Schüler A

511

2

Süßle, Cedric

Schüler A

368

5

Lombardi, Alessandro

Jugend

311

2

Kromeich, Leo

Master

557

2

Spengler, Roland

Master

411

6

Fella, Axel

Master

404

7

Schmidt, Elke

Master weiblich

468

2

Ohnemüller, René

Compound Master

611

1

Fella, Fabian

Compound Jugend

505

1

Schlee, Karl-Heinz

Blankbogen

393

2

 

Somit erreichte die Bogenschützen der HSG 4 erste Plätze, 5 zweite Plätze und einen dritten Platz.

Gratulation euch Allen!

Abschließend ist noch zu erwähnen, dass 12 von den oben genannten HSG-Bogenschützen sich mit ihrem Gau-Ergebnis zur Bezirksmeisterschaft, die am 2. und 3. Juni 2018 stattfindet, qualifiziert haben.

Hierzu wünschen wir euch „Alle ins Gold“.

Leo Kromeich